Backen mit Rosina & Figaro

Am 23.5.2019 um 10 Uhr morgens haben wir in der Oberlinschule Potsdam unser erstes Konzert in Kooperation mit der Organisation “Yehudi Menuhin - Live Music Now” gegeben. 

"SENSATIONELLER START
In der Oberlinschule Potsdam (Schule mit sonderpädagogischem Förderbedarf) fand am 23.5.2019 das 1. Konzert unserer neu aufgenommenen StipendiatInnen
„Nette Duette" statt.
Die Sopranistin Clarissa Maria Undritz, der Bariton Carlo Nevio Wilfart und die Pianistin  Lotta-Sophie Harder begeisterten die Kinder mit Arien aus der Zauberflöte. Ihr schauspielerisches Talent war hinreißend und sorgte für Spannung und Freude bei der Suche des Papageno nach seiner Papagena hinter dem Vorhang.
Robert Schumanns Schlaflied  „Schlaf Kindlein, schlaf und sei brav” kommentierte spontan ein Junge mit einem lauten „Nein”!
Voller Inbrunst miauten SängerInnen und SchülerInnen Rossini’s Katzenduett.
Mit einer italienischen Arie verabschiedeten sie uns in die baldigen Sommerferien und brachten „Dolce Vita” nach Potsdam. Sie kneteten Teig und zauberten aus einem Pappofen Kekse für die Kinder...
Tosender Applaus und fröhliche Gesichter verabschiedeten die MusikerInnen.
Welch ein großes Glück, diese Konzerte organisieren zu dürfen!”
Cornely Norten, LMN-Organisatorin