Norina & Papageno

Was passiert, wenn eine junge Witwe und ein einsamer Vogelfänger sich aus ihren Donizetti- bzw. Mozart-Welten befreien und sich 2020 im Kino begegnen?

Ouvertüre:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate Nr. 11 in B-Dur, Op. 22: 1. Satz Allegro con brio


1.Akt

Gaetano Donizetti (1797-1848)
Don Pasquale: „Quel guardo il cavaliere“ 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Die Zauberflöte: “Ein Mädchen oder Weibchen” 

Leo Fall (1873-1925)
Madame Pompadour: “Josef, ach Josef"

Bodo Wartke (*1977)
„Frühlingsgefühle“ (4 Min) 



2.Akt

Franz Schubert (1797-1828)
Winterreise: “Frühlingstraum” (4 Min)

Frederick Delius (1862-1934)
“Abendstimmung” (4 Min)


3. Akt

Jacques Offenbach (1819-1880)
Orpheus in der Unterwelt: “Fliegenduett” (7 Min)

Gioachino Rossini (1792-1868)
Il barbiere di Siviglia: „Dunque io son“ 

Dauer: ca. 60 Minuten

 

Benötigte Voraussetzungen vor Ort: Flügel/Klavier/E-Piano (in Ausnahmefällen kann ein E-Piano zur Verfügung gestellt werden) 

Preis nach Verhandlung